SEAmaps

Ausstellungseröffnung am Freitag 6. März 2020 / 19 Uhr – in KOOP mit dem Internationalem Welser Figurentheaterfestival

Auf den ersten Blick wirken Karin Schäfers SEAmaps wie Landkarten: mit Städten, Ländern und Meeren – doch in verwunderlichen Kombinationen. Ihre visuelle Theaterarbeit hat sie zu Gastspielen weltweit geführt, nun zeigt sie auch mit ihren Collagen: die spannendsten Geschichten entstehen im Kopf – der Betrachter.