OWA VOM GAS

„OWA VOM GAS“ Veranstaltungsreihe & Ausstellung 19. September bis 7. November 2019

Weitere Infos ab Mitte August 2019 …

KÖPFE – REALISTISCH BIS ABSTRAKT

Zeitgenössische Kopf- oder Portraitdarstellungen spannen sich von realen über skurrile bis zu abstrakten Verbildlichungen. Für unsere Ausstellung „ Köpfe“ haben wir eine große Auswahl an unterschiedlichen und überaus interessanten Varianten recherchiert und ausgewählt.

Die Arbeiten der Künstler_innen Nuria Martín Luengo, Peter Köllerer (Motiv Einladungskarte),Henriette Grahnert, Rudolf Klein, Helmut Stadlmann, Christoph Ruckhäberle, Peter Hauen- schild/Georg Ritter und Holzobjekte von Michael Haas bilden eine zentrale Säule dieser Schau und lassen uns in diese vielfältige Bildwelt eintauchen. Ergänzt wird diese Themenausstellung durch einzelne Bilder aus einer privaten Sammlung mit Arbeiten u.a. von Erwin Wurm, Brigitte Kowanz, Franz Graf, Peter Kogler, Rudolf Schwarzkogler und Arnulf Rainer.

Bemerkenswert wird die Ausstellungsgestaltung sein, sie verfolgt das Ziel einen spannenden Weg vom klassischen Portrait hin zum minimalistisch Erahnten zu zeichnen (mit Fotografie, Skulptura- lem bis zu Zeichnung und Malerei).

Go Public #32: Im Rahmen unserer Samstagsakademie beschäftigen wir uns seit 2018 mit dem Genre Portrait. Eine erstaunliche Anzahl an bemerkenswerten Studien unserer talentierten Work- shopteilnehmer_innen werden parallel zur Galerieausstellung im Foyer präsentiert.

Go Public #32: Im Rahmen unserer Samstagsakademie beschäftigen wir uns seit 2018 mit dem Genre Portrait. Eine erstaunliche Anzahl an bemerkenswerten Studien unserer talentierten Work- shopteilnehmer_innen werden parallel zur Galerieausstellung im Foyer präsentiert.

Hier ein paar Eindrücke zur Ausstellung:

GO PUBLIC #18 – LAURA FALKNER, ESTELLA KRALOVEC

GO PUBLIC gibt jungen Kreativen die Möglichkeit ihre Arbeiten öffentlich im Kontext der Galerie der Stadt Wels zu präsentieren.

Ich weiß gar nicht genau wie ich zum Zeichnen gekommen bin. Seit dem ich denken kann, liebe ich es kreativ zu sein. Am liebsten zeichne ich Gegenstände oder Personen weil mir das einfach am meisten Spaß macht“ ( Laura Falkner, *2002)

Ich habe früher nie gezeichnet, aber als ich dann diese Topmodel Malbücher bekam habe ich erst so richtig angefangen. Ich hab immer mehr gezeichnet und es hat mir auch viel mehr Spaß gemacht. Ich hab dann auch angefangen Figuren, Mangas, Tiere und kleine Landschaften zu malen und seit dem hab ich Spaß daran Sachen zu gestalten und zu Zeichnen.“ (Estella Kralovec, *2001)